Zur Person

Neuseeland
Zur Person
Personality
Ulrich E. Scholz

Berufserfahrung

1971 – 2008 

Berufsoffizier Ausbildung und Tätigkeiten: Einsatzpilot F4 Phantom, Fluglehrer Tornado, Kommandeur, US-amerikanische Generalstabsausbildung, Leiter Ausbildungsmanagement aller fliegenden Systeme in der Luftwaffe, Planungsstabsoffizier in NATO Hauptquartieren,  sicherheitspolitische Ausbildung am Geneva Centre for Security Policy, Visiting Fellow an der Queen´s University in Kingston, Ontario, Kanada, Dozent für Führung und Management und Tutor an der Führungsakademie der Bundeswehr

2008 – Heute 

Berater und Dozent in Angelegenheiten der Sicherheits- und Verteidigungspolitik
Berater und Coach für Führung, und Management mit Schwerpunkt: Veränderung
Zugelassener Lehrer an Gymnasien und Schulen in Hamburg und Schleswig-Holstein

Kompetenzen

Menschenführung, Interkulturelle  Integration, Verhandlungsführung, Ausbildungsmanagement, Strategisches Planen, Plaungstechniken, Methodik der Ausbildung. Englisch als zweite Muttersprache in Wort und Schrift (inkl. Academic- und Business-English)

Interessen

Politik, Geschichte, Philosophie, Psychologie, Konstruktivismus, Metaphysik der Quantenmechanik, American Football Lieblingsmannschaften: College: Auburn Tigers; NFL: Dallas Cowboys

Referenzen

Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg; Policy Studies, Queen´s University, Kingston, Ontario, Kanada;   Volkswagen Qualifizierungsgesellschaft, Wolfsburg; HAPAG Lloyd, Hamburg; Elsensee Gymnasium, Quickborn; Geschwister-Scholl-Stadtteilschule Hamburg-Osdorf; Jenisch-Gymnasium Hamburg

Publikationen

Editorial against unjustified criticism about the German Armed Forces In: International Herald Tribune (May 2004) Ben Zyla, LTC Ulrich Scholz, “Europe’s military capability in crisis management” , in: Ted Woodcock (ed.). Cornwallis X: Analysis of New and Emerging Conflicts(Ottawa: Pearson Peacekeeping Press, 2005)

Gastkommentar zum Thema: Transformation in der Bundeswehr (“Des Kaisers neue Kleider”) in: DIE WELT vom24.11.2009

Gastkommentar zum Thema: Die Moral der Heimatfront in DIE WELT v. 10.04.2010

Gastkommentar zum Thema: Die Bundeswehr hat auch ein Führungsproblem in: DIE WELT vom 04.05.2010

Medien

Talk-Gast zum Thema “Bomben, Flucht, Elend – Wer beendet den Krieg in Syrien?” Phoenix-Runde am 11.02.2016

 

Talk Gast zum Thema “Bundeswehr gegen IS – Wie gut sind wir gerüstet?” – Phoenix Runde vom 02.12.2015

 

Talk Gast zum Thema “Wie die USA von Deutschland aus den Kampf gegen den Terror führen” in Beckmann vom 28.11.2013